TV Niederselters 1905 e.V.

Sport, Spaß und Gemeinschaft



Herzlich willkommen!


  • IMG_4230
  • 20240706_VereinsmeisterschaftSenioren_web
  • 20240706_Vorstand_web
  • 20240623_Gaueinzelmeisterschaften_web
  • PauseSommerferien_web
  • IMG_4237


Wir freuen uns, fast 900 Mitgliedern eine Vereinsheimat bieten zu können. Damit sind wir der größte Verein der Gemeinde Selters/Taunus. Unser auf den Breitensport orientierter Verein hat eine große Palette an sportlichen Angeboten. Es ist für jede Altersklasse etwas dabei. Neben dem täglichen Übungsbetrieb und wechselnden Kursangeboten in unserer vereinseigenen Turnhalle veranstalten wir traditionsreiche Events, so dass auch die Geselligkeit und die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. 


Lade dir die TVN App auf dein Mobilgerät

 

News


Zurück zur Übersicht

24.06.2024

TVN-Gymnastinnen sichern Siegerplätze

Gaueinzelmeisterschaften in Mensfelden
Der TuS Mensfelden lud am 22. Juni zu den Gaueinzelmeisterschaften der Wettkampfgymnastik in die Erich-Valeske-Halle in Mensfelden ein. 10 Gymnastinnen des TV Niederselters zwischen 5 und 23 Jahren traten gemeinsam mit den Gymnastinnen des TuS Mensfelden im Wettstreit um die Meistertitel an. Das Kampfgericht setzte sich zusammen aus Jill Degen (TuS Mensfelden/Fachwartin Turngau Mittellahn), Petra Stickel (TV Eisenbach), Alicia Roth (TV Niederselters) und Claudia Schoppe (TV Niederselters). Das fleißige Training und die Motivation der Sportlerinnen zahlten sich aus: Es gab viele Medaillen und Treppchenplätze für die TVN-Gymnastinnen. Der Wettkampf war angenehm und fair. Die Gastgeber des TuS Mensfelden boten für die Gäste selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke an.
Auch, wenn die Mädchen in den Wettkämpfen nicht nur gegen die Gymnastinnen der anderen Vereine, sondern auch die ihrer eigenen Trainingsgruppe antreten, haben sie in den wöchentlichen Trainings im TVN eine freundschaftliche Gemeinschaft gebildet: Sie unterstützen sich gegenseitig beim Erlernen der Übungen und haben Spaß beim gemeinsamen Spiel. Die Trainerinnen Janine Ferdinand, Nadine Fassauer, Samira Germer-Sogorb Malou Rembser, Claudia Schoppe und Sandra Fassauer sind stolz auf die Mädchen und ihre Leistungen. Auch die Unterstützung der Eltern ist ein wesentlicher Bestandteil am Erfolg der Kinder. Sie ermöglichen den Kids die regelmäßige Teilnahme am Training und unterstützen die Begeisterung der Kinder an ihrem Sport bis ins eigene Familienleben.
TVN-Platzierungen der Gaueinzelmeisterschaften in Mensfelden:
6 Jahre und jünger(P2/P3):
1. Julia Boxhorn, 2. Marika Grub
8 Jahre und jünger (P3/P4):
1. Mayla Siebert, 2. Lisa Schoppe, 3. Charlotte Morgenstern
10 Jahre und jünger (P4/P5):
1. Lotte Schoppe, 2. Matilda Trost, 3. Matilda Clemenz
14 Jahre und jünger (P6/P7):
1. Malou Rembser
> 18 Jahre (P9):
1. Nadine Fassauer



Zurück zur Übersicht